Skip to content

Die Lieblingsrezepte der Funny Family: 6. Spaghetti Carbonara

28. November 2011

Bei mir ist „italienische Woche“ – ich hab’s momentan mit Spaghetti in allen Varianten.

Spaghetti Carbonara

Für vier (reichliche) Portionen

500 g Spaghetti

400 ml Sahne

4 Eier

200 g Schinken (oder Bacon oder Rauchfleisch – bei letzterem dann aber mit dem Würzen der Sauce zurückhalten, weil das Rauchfleisch ja schon einiges an Salz mitbringt)

4 EL geriebenen Parmesan

1 Knoblauchzehe

2 EL getrockneter Oregano

Salz, Pfeffer, Muskatnuß

frischer Basilikum (kann, muss aber nicht sein)

etwas Butterschmalz

Einen großen Topf mit Wasser, Salz und einem EL Oregano zum Kochen bringen, Spaghetti nach Packungsangabe (oder mit Ausprobieren) al dente kochen, abgießen, aber nicht abschrecken.

Sahne, Eier, Parmesan, 1 EL Oregano, Salz, Pfeffer und Muskatnuß verrühren.

In einer großen Pfanne den Schinken in etwas Butterschmalz anbraten. Knoblauchzehe hinein drücken und kurz mitbraten lassen (nicht zu lange, sonst wird der Knoblauch bitter). Spaghetti dazu geben, umrühren und damit den Schinken unter den Spaghetti verteilen. Nun die Sahne-Eier-Masse darüber gießen und kurz stocken lassen (nicht zu lange, sonst werden’s Eiernudeln).

Vor dem Servieren mit einigen Basilikumblättern dekorieren. Guten Appetit!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: