Skip to content

Die Lieblingsrezepte der Funny Family: 7. Spaghetti ai capperi e limone

28. November 2011

Spaghetti mit Zitronen-Kapern-Sauce – die Variante ist mir bisher nur einmal begegnet: In Bari. Ich liebe Kapern und Zitrone und so habe ich mir das Rezept geben lassen. Es hat ein bisschen rumprobieren gebraucht (welcher Koch verrät einem schon alle Tricks, die er verwendet?), bis es so geschmeckt hat, wie wir es jetzt sehr lieben.

 

Spaghetti ai capperi e limone

(und wieder mal für vier Personen)

500 g Spaghetti (oder andere Pasta)

80 ml gutes Olivenöl

80 ml Gemüsebrühe

1 Zitrone mit unbehandelter Schale

40 g Kapern (bei Kapern in Salzwasser vorher ausreichend wässern)

30 g Butter

1 kleiner Bund glatte Petersilie (gekrauste geht auch, aber glatte ist aromatischer)

2-5 Zweige Basilikum (je nach Geschmack)

1 EL Oregano

1 Zweig Zitronenthymian (das sollte übrigens wirklich Zitronenthymian sein. Mit „normalem“ Thymian schmeckt es anders. Und weil es Zitronenthymian ja doch nicht überall und immer gibt: Wenn ich auf dem Markt welchen erwische, schlage ich gleich richtig zu, wasche ihn zuhause, lege ihn sorgfältig wieder trocken und friere ihn in kleinen Portionen ein)

Salz, Pfeffer

eventuell Parmesan zum Drüberstreuen

 

Einen großen Topf mit Salzwasser und dem Oregano zum Kochen bringen, Spaghetti nach Packungsangaben al dente kochen, abgießen, aber nicht abschrecken.

Das Olivenöl, die Gemüsebrühe und den Saft der Zitrone (nicht wegwerfen! Die Schale wird noch gebraucht) mit Pfeffer und Salz mit einem Stabmixer zu einer Emulsion verrühren.

Kräuter kleinschneiden. Von der Zitrone ungefähr 1/3 der Schale abreiben und zu den Kräutern geben.

Die Butter bei kleiner Flamme im Topf zergehen lassen, die Spaghetti darin schwenken. Anschließend die Emulsion, die Kräuter und die Kapern dazu geben, zwei-drei Minuten auf kleiner Flamme ziehen lassen. Dabei nehmen die Spaghetti die Sauce auf.

Guten Appetit!

 

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: